Lindlar-Haus

Neubau eines Geschäfts- und Bürogebäudes in Bergisch Gladbach

Kunde
Kreissparkasse Köln
Objekt
Lindlar-Haus
Fläche m²
4.537 qm, Fertigstellung in 2015

Hauptstr. 145-147/Johann-Wilhelm-Lindlar-Str. 2, Investitionskosten rund 10 Mio. EUR

Die Kreissparkasse Köln als Eigentümerin eines Geschäftsgrundstücks in Bergisch Gladbach, Hauptstr. 145-147/Johann-Wilhelm-Lindlar-Str. 2 war Auftraggeberin für den Neubau. Das Bestandsgebäude auf dem vorstehenden Grundstück wurde im Juli 2013 abgebrochen, der Neubau begann am 01.01.2014. Der Neubau hat eine Gesamtfläche von 4.537 m². Als Ankermieter konnte H&M für eine Mietfläche von ca. 2.750 m² gewonnen werden.
Architekt war das Büro römer partner architektur GbR aus Köln. Durchgeführt wurde das Bauvorhaben vom Projektentwickler Development Partner AG, die Projektleitung hatte die SOLUM Facility Management GmbH.


Rund ein Jahr nach dem Abbruch fand am 25.07.2014 das Richtfest zusammen mit den Handwerkern, Projektbeteiligten, dem Vorstand der Kreissparkasse Köln und dem Bürgermeister statt.


Die Fertigstellung des viergeschossigen Geschäftshauses mit einer vermietbaren Fläche von 3.850 m² erfolgte im März 2015. Die Mietfläche von H&M erstreckt sich über das Erdgeschoss, das erste Obergeschoss und Teile des dritten Obergeschosses und des Untergeschosses. Die Kreissparkasse Köln ist mit 250 m² im Erdgeschoss und mit 124 m² im zweiten Obergeschoss vertreten. Weitere Mietflächen für Büros und Arztpraxen stehen im zweiten Obergeschoss mit 420 m² und im dritten Obergeschoss mit 300 m² zur Verfügung.


Am 21.03.2015 feierte die Kreissparkasse Köln die Eröffnung Ihrer Filiale und am 26.03.2015 fand die Eröffnung von H&M statt.

 

Fakten zum Objekt  
Objektbezeichnung: Lindlar-Haus
Lage: Zentrum der Stadt Bergisch Gladbach, Fußgängerzone
Nutzung: Büro und Gewerbe
Fläche: 3.769 qm Miefläche
Baubeginn: 2013
Fertigstellung: 2015

 

 

Letzte Aktualisierung: 26.01.2016

Ihr Ansprechpartner

Wir freuen uns auf
Ihre Anfrage

Bauen

Ralf Rutsatz

Bauen

Leiter

Tel.
0221/ 227-9572
Fax
0221/ 227-9744
E-Mail
ralf.rutsatz@solum.de