Mit gutem Gewissen

Durch Nachhaltigkeit zu langfristigem Erfolg

Die SOLUM nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. Darum ist nachhaltiges Handeln für uns selbstverständlich.

Unternehmerischer Erfolg bedeutet für uns nicht nur gute Gewinne, sondern insbesondere auch einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Umwelt. Darum ist das Thema Nachhaltigkeit fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Und es beschränkt sich nicht bloß auf die energetische Optimierung von Immobilien; wir beteiligen uns an der Entwicklung neuer Technologien, gehen sparsam mit Ressourcen um und setzen auf ein solides und sozial verträgliches Wirtschaftswachstum.

 

Engagement in visionären Projekten

 

Unsere Fahrzeugflotte erfährt seit Kurzem Unterstützung durch zwei Elektrofahrzeuge. Zwei weitere werden folgen. Im Rahmen der Initiative colognE-mobil hat die SOLUM drei Stromladesäulen realisiert, die von cologneE-mobil finanziert wurden, ebenso wie der Strom während des Förderzeitraums der Initiative. Durch die Elektrofahrzeuge wurde der Kohlendioxid-Ausstoß unseres Fuhrparks vermindert und wird auch in Zukunft deutlich zurückgehen.

 

Ein weiteres zukunftsweisendes Projekt ist der Einsatz von MeteoViva®. Das intelligente Verfahren analysiert die lokalen Wetterdaten und die bauphysikalischen Eigenschaften in Verbindung mit der Nutzung einer Immobilie. Auf dieser Grundlage kann die Anlagentechnik eines Gebäudes ressourcenschonend und kostenoptimiert vorausschauend gesteuert werden. Der Energieverbrauch kann so um 15-40 % reduziert werden. Bisher haben wir MeteoViva® in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Köln in einem Büro- und Geschäftsgebäude in Siegburg im Einsatz.

 

Letzte Aktualisierung: 03.12.2015